Willkommen

Podcast über mich und mein Leben.

[RSS] Podcast (RSS-Feed)
[RSS] Alle Episoden
[RSS] OneClickSubscription

Aktuelle Kommentare

Simona´s Podcast 71

Explizit: heute muß ich meinen Podcast als explizit markieren... denn mit 66 Jahren da fängt das leben an...

# 27.09.05, 00:14:50 von Simona | [RSS] Kommentare (6)

Kommentare

  1. Anton Pirnat sagt am Sep 27, 2005 @ 10:46:

    Statistiken sind lustig! Ich trinke sehr viel Kaffee und zum Rest sag ich nix. ;)

    Wenn wir nur genug Daten sammeln werden wir immer einen Bezug zu Dingen herstellen können auch wenn eigentlich keiner da ist. Vielleicht liegt die Häufigkeit mit der wir Sex haben auch daran das die Anzahl der Farben von Gummibären in einer Tüte nicht gleichmäßig genug ist.

    Es ist aber keine Frage des Alters, eher der eigenen Entwicklung. Ein älterer Mensch hat u.U. einen geringeren "Bedarf" weil er meint er hatte schon genug, oder mehr weil.. er seinen Partner sehr gern hat und es so zeigen will.. oder weniger weil... oder mehr weil.. oder gar keinen weil.. Hauptsache wir sind glücklich, da spielt es keine Rolle wie oft man Sex hat. Denke ich, denke ich!

    So.. und jetzt zurück zur Kaffeetasse.. ;)

    lg
    Toni
  2. Florian sagt am Sep 28, 2005 @ 21:46:

    Hallo Simona,

    du machst ja "Beruflich" fast das gleiche wie ich.
    Ich bin gelernter Mediengestalter für Digital,- und Printmedien Fachrichtung Mediendesign Print.

    Es ist immer wieder toll von dir zu hören.

    Also keep on Casting!
  3. Michael sagt am Sep 28, 2005 @ 23:40:

    Hallo Simona,

    ich höre Deinen Podcast nun auch schon seit einigen Wochen - gerne. Nachdem mir ein paar der letzten Folgen nicht so doll gefallen haben (darauf komme ich gleich noch im Detail) möchte ich gerne mal ein wenig konstruktive Kritik üben:

    1) Ablesen
    Ich finde es auch unschön, wenn Du Deinen Podcast abliest. Ich bilde mir ein, das ganz gut raushören zu können - vielleicht liege ich auch falsch. Aber in Folge z.B. fängst Du sehr natürlich an, die Passagen wie "Langsam kroch mir dann die Schmamesröte in mein Gesicht und der fragende Blick der Kassiererin verriet Bände!" kommen sehr gestelzt und unnatürlich rüber. Red' doch lieber frei nach Schnauze, mit Verprechern und nicht so hochtrabend. Deine Natürlichkeit ist dein Plus!

    2) Externes Material
    Ich finde es ziemlich öde, wenn Du längere Sachen vorliest. Anstelle von Folge 67 hätte es ein Link auf die Story im Netz getan. Wenn Du keine Idee oder Lust hast, mach lieber einen Podcast-freien Tag ... ;-)

    3) Vergleich mit Annik
    Diese blöden Vergleiche gehen mir auch auf den Keks. Annik ist in ihrem Ding viel besser als Du und Du in Deinem viel besser als sie ...
    Recht hast Du, mach Dein Ding!

    Ich hoffe, Du nimmst mir diese Kritik nicht übel, aber das wollte ich Dir einfach mal mit auf den Weg geben!

    Viele Grüße,

    Michael
  4. Simona sagt am Sep 29, 2005 @ 00:08:

    Hallo Michael,

    ach warum sollte ich dir die Kritik übel nehmen?
    naja ich habe auch schon gemerkt das vorgelesene witze... wie der von der Fleischeifachverkäuferin nicht gut ankommen... dabei lach ich mich immer fast schlapp wenn ich die witze per mail bekomme und will euch dran teilhaben lassen... hmmm ist ne gute idee sowas vielleicht schriftlich auf der HP zu veröffentlichen.

    danke noch mal für deinen beitrag :)

    LG Simona
  5. Simona sagt am Sep 29, 2005 @ 00:10:

    Hallo Flori,

    mensch wo hast du denn das rausgehört? ich bin von beruf Bäckereifachverkäuferin *lach* also ganz weit weg von meinem traumberuf den du ja leider hast :)) nein "leider" ist nicht richtig... ich freue mich das du diesen beruf hast... ich werde demnächst einen neuen bildungsweg einschlagen... aber über ungelegte eier rede ich noch nicht :)))

    LG Simona
  6. Michael sagt am Sep 29, 2005 @ 21:39:

    Hi Simona,

    gern geschehen!

    Einen Vorschlag habe ich auch noch: könntest Du Deine Podcasts vor dem hochladen nicht mit MP3GAIN gleich laut machen. Es ist immer blöd, wenn man von einem Podcast zum anderen die Lautstärke ändern muß.

    Am schönsten wäre es natürlich, wenn es eine Podcast-Standardlautstärke gäbe ... ;-)

    CU,

    Michael

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.